Die Schulgemeinschaft der Gebrüder- Ullrich Realschule plus hat, auf Initiative der Schülervertretung, an den Standorten Maikammer und Hambach ein Zeichen gegen den Krieg und für Frieden auf der ganzen Welt gesetzt. Gleichzeitig bekunden die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Solidarität mit allen Menschen, die vom Krieg und dessen Auswirkungen betroffen sind. Der aktuell anhaltende Krieg in der Ukraine wurde im Unterricht thematisiert und ausführlich besprochen. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei auch die Möglichkeit, unterstützt durch die Schulsozialarbeiterinnen, über ihre Sorgen und Ängste zu besprechen.