Vor den Osterferien organisierte der Förderverein der Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer-Hambach am Standort Hambach an drei Vormittagen  mit den drei sechsten Klassen jeweils einen Waffelverkauf. Zusammen mit den Kindern wurde im Akkord Waffeln gebacken und in der großen Pause an die Kinder der Orientierungsstufe verkauft. Bei dem leckeren Duft, der sich bereits in der zweiten Schulstunde im gesamten Schulhaus ausbreitete, blieb es bei vielen nicht nur bei einer Waffel. Durch den Einsatz von Mitgliedern des Fördervereins und des Schulelternbeirats konnte jede Klasse ihre Klassenkasse um 60 Euro füllen. Weitere 60 Euro flossen in die Fördervereinskasse, was der gesamten Schulgemeinschaft zugutekommt.