Am 13. August 2019 fand in der Turnhalle in Hambach die Einschulungsfeier der neuen fünften Klassen der Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer-Hambach statt. Schulleiter Gunter Grünenthal begrüßte die aufgeregten und neugierigen Mädchen und Jungen der drei neuen  fünften Klassen. Dabei betonte er, dass die Schule natürlich ein Ort zum Lernen, aber auch ein Ort der Gemeinschaft sei, an dem das Wir an erster Stelle stehe. Die Sechstklässler überreichten jedem neuen Schüler als Willkommensgruß ein selbst gebasteltes Windrad mit guten Wünschen für das neue Schuljahr. Musikalisch begleitet wurde der Vormittag mit Liedbeiträgen von der Gesangsklasse 6b unter der Leitung von Herrn Bißon. Beeindruckend war auch der Auftritt der Cheerleader-Gruppe unter der Leitung von Frau Schmitt und Frau Baumgärtner. Die Mädchen zeigten, was man neben den üblichen Unterrichtsinhalten noch alles lernen kann. Im Anschluss daran gingen die neu gebildeten Klassen mit ihren Klassenleiterinnen für die ersten beiden Unterrichtsstunden in ihren Klassensaal, wo ein erstes Kennenlernen stattfand. Für das leibliche Wohl der Eltern sorgte an diesem Vormittag der Förderverein der Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer-Hambach. So konnten auch die Eltern der neuen Fünftklässler schon einmal ins Gespräch kommen.