Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung begleiten – als Ausbildungspatin/-pate

Kooperation der Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer-Hambach mit der Diakonie Berlin – Projekt Ausbildungsbrücke

logo-ausbildungsbruecke

Unsere Ausbildungspaten (Patinnen und Paten) setzen ihr Wissen ein, um Jugendliche bei der Berufswahl, bei Stellengesuchen und dem Einstieg in die Berufswelt zu helfen.

Ausbildungspaten stehen im Berufsleben oder kommen aus dem Beruf und möchten Ihre fachlichen und sozialen Fähigkeiten weitergeben Ausbildungspaten verfügen über Wissen und Kontakte und möchten den Jugendlichen Türen öffnen.

Ausbildungspaten arbeiten regelmäßig mit den Jugendlichen in schulischen Belangen, der Berufsorientierung und der Ausbildungsplatzsuche.

Die Zielgruppe sind Jugendliche der Realschule plus Maikammer-Hambach, die den Abschluss der Berufsreife anstreben. Über die Diakonie Berlin erhalten unsere Ausbildungspaten fachliche Unterstützung und Begleitung.

Seit dem Schuljahr 2016/17 setzen sich die Ausbildungspatinnen/-paten auch verstärkt für die Flüchtlingskinder an unserer Schule ein.

Haben Sie Interesse, sich als Ausbildungspatin/-pate an unserer Schule zu engagieren? Dann finden Sie unter http://www.ausbildungsbruecke.patenmodell.de weitere Informationen oder Sie setzen sich mit dem Ausbildungsbrücken-Koordinatoren für unsere Schule in Verbindung:

schlinck
Koordinator: Hubert Schlinck
Tel:       06346-  93007

Mobil:    0171 – 2248714
E-Mail:  hubert.schlinck@patenmodell.de

ziegler
Koordinator: Elmar Ziegler
Mobil:   0171 – 752 06 60

E-Mail:  elmar.ziegler@patenmodell.de